Der Chor

Camerata vocale Dutenhofen ist ein moderner, aufgeschlossener und freundlicher Chor im Herzen Mittelhessens zwischen Wetzlar und Gießen gelegen. Sollte man ihn beschreiben, wäre er ein Zuhause, ein Haus sozusagen, dessen starkes Fundament der engagierte, geduldige, anspruchsvolle und hochbegabte Chorleiter Hubert Kleinmichel ist. Er ist zusammen mit 11 weiteren jungen Männern der Gründer des Chores. Er hat mit ihnen gemeinsam im Jahr 1970 als Jugendchor, wie wir uns damals nannten, den Grundstein gelegt. Der Grundstein wuchs durch begeisterten Zustrom weiterer Sangeslustiger und ab 1973 mit den Damen, die aus dem Männerchor einen gemischten Chor machten, schnell  zu den stattlichen Grundfesten des "Hauses" heran.

 

Hubert verstand mit geschickter und geschmackvoller Hand, die Grundfesten des Hauses auszustatten mit außergewöhnlicher und besonderer Chormusik und anspruchsvollen Projekten.

 

Das Dach des Hauses sind unsere Partner, Freunde, Gönner, Unterstützer, unsere Fangemeinde und alle, die uns wohlgesonnen sind.

 

Das Besondere an dem "Haus" Camerata vocale Dutenhofen ist seine Haustür. Sie steht offen und heißt jeden willkommen, der Spaß an anspruchsvoller und besonderer Chormusik hat, einen Sinn für die Chorfamilie mitbringt und vielleicht, wenn er bei uns eingezogen ist und sich in unsere herzliche und gesellige Chorfamilie eingelebt hat, auch an den Chornachwuchs denkt...

 

Nächste Chorprobe

ist am Mittwoch, den 07.08.2019

 

Der Sopran und der Alt starten die Probe um 19.30 Uhr. Der Tenor und der Bass setzen die Probe um 20.30 Uhr fort.

 

Die Chorprobe findet im Gymnasikraum der Sporthalle Dutenhofen in der Wingertenstr. 3, statt.

Ausblick

Chorwettbewerb in Pohl-Göns am 21. September 2019
 

Der Chor Camerata vocale Dutenhofen ist an diesem Tag in der Klasse 1 der gemischten Chöre (G1) am Start.

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Camerata-vocale-Dutenhofen